KURS-INFORMATIONEN

zum Vertiefungskurs

Kombinatorische Chemie

im Sommersemester 2000

Allgemeine Informationen

Dozent:     Prof. Clemens Richert, Raum Z 908, Tel 4572,  Email Clemens.Richert@uni-konstanz.de

Sprechstunde: Donnerstags, 13:30 - 16:00 Uhr, bitte, wenn irgend möglich, zuvor in die  Liste
an der Tür des Raumes Z 908 eintragen.  Danke.

Empfohlene Literatur:
1.  Die Originalliteratur, insbesondere J. Combin. Chem.
 2.  Literatur, die auf den Diversity Information Pages zu finden ist:
      http://www.5z.com/divinfo/
 3.  G. Jung (Hrsg.) Combinatorial Peptide and Nonpeptide Libraries,
      VCH, Weinheim 1996.

Vorlesungs-Raum:  L 601, wenn nicht anders angegeben
Praktikums-Raum:  Z 744, wenn nicht anders angegeben
 

Vorlesungstermine, jeweils  Mittwochs: 10:15 - 11:45 Uhr

Datum      Vorlesungsthema                                                Praktikumsthema

Mai
  3             Introduction,     Presentation of lab project            -
  10           Competitive, mixed component reactions             DNA synthesis (demo)
  17           Multicomponent reactions (I)                               Detritylation
  24           Split and pool synthesis approaches                    Coupling of acids
  31           Encoding and Instrumentation                             MALDI analysis of crude

Juni
  7             Reactions on solid supports                                 Pre-Purification or diversification
  14           Peptide Libraries, Phage Display                         Quantitation of product
  -#
  28           Oligonucleotide Libraries, SELEX                        Preparing a "balanced mix"

Juli
5               Oligosaccharide Libraries, Catalyst Selection        Nuclease survival selection assay
12             Benzodiazepine Libraries                                      Analysis of selection results
19             Vancomycin Libraries                                           Submission of final report
26                - Abschlußklausur -                                             -

# am 21. Juni ist keine Vorlesung
 

Praktikum.  Das Praktikum wird in zwei Gruppen durchgeführt; die eine experimentiert während des Semesters, die andere hat das Praktikum in der vorlesungsfreien Zeit.  Die Termine sind:

- Während des Semesters:  Mittwochs 14:00 - 17:00 Uhr; Themen wie in der obigen Tabelle angegeben.

- In der vorlesungsfreien Zeit:  vom 3.-6. Oktober und 9.-12. Oktober, jeweils von 8:30 - 13:00 Uhr.

Das Praktikum wird in Gruppen von maximal 5-6 Kursteilnehmern durchgeführt.  Jeder Versuch wird von einem Assistenten betreut.  Es besteht die Hoffnung, dass die Ergebnisse zu einer Publikation beitragen werden.  Es ist notwendig, dass Sie sich frühzeitig mit dem Entwurf der von Ihnen zu synthetisierenden Verbindungen befassen, damit die benötigten Carbonsäure-Bausteine bestellt werden können.  Dafür gilt, dass Ihre Bausteine mit der DNA-Hybrid Synthese kompatibel sein müssen, beim Chemikalien-Lieferanten verfügbar sind und zusammen nicht über 100,- DM kosten.  Viel Glück und viel Spaß!