KURS-INFORMATIONEN

zum Vertiefungskurs

Kombinatorische Chemie

im Sommersemester 2001

Dozent  Prof. Clemens Richert, Raum Z 908, Tel 4572,
             Email Clemens.Richert@uni-konstanz.de

Sprechstunde Donnerstags, 14:00 - 16:00 Uhr, bitte, wenn irgend möglich, zuvor in die  Liste an der Tür des Raumes Z 908 eintragen.  Danke.

Empfohlene Literatur
1.  Die Originalliteratur, insbesondere J. Combin. Chem.
 2. Literatur, die auf den Diversity Information Pages zu finden ist:
     http://www.5z.com/divinfo/
 3. G. Jung (Hrsg.) Combinatorial Peptide and Nonpeptide Libraries,
     VCH, Weinheim 1996.

Vorlesungs-Raum L 601, wenn nicht anders angegeben
Praktikums-Raum Z 938, wenn nicht anders angegeben
Homepage http://134.34.110.44/CC_2001/index.html
 

Termine, Vorlesungen jeweils Freitags: 10:15 - 11:45 Uhr

Datum      Vorlesungsthema                                Praktikum

April
  27. Introduction, Presentation of lab project     27. Selecting building blocks, "Modeling"

Mai
    4. Competitive, mixed component reactions       9. Reactivity tests building blocks (I)
  11. Multicomponent reactions                            16. Reactivity tests building blocks (II)
  18. Split and pool synthesis approaches             23. Coupling of acids, deprotection
  25. Encoding and Instrumentation                      30. Coupling II, MALDI analysis: crudes

Juni
    1. Reactions on solid supports                         6. Pre-Purification or diversification
    8. Peptide Libraries, Phage Display                13. Quantitation of product
  15. Oligonucleotide Libraries, SELEX              20. Preparing a "balanced mix"
  -#
  29. Oligosaccharide Libraries, Catalysts           27. Nuclease survival selection assay

Juli
    6. Benzodiazepine Libraries                            4. Analysis of selection results
  13. Vancomycin Libraries                               11. Purification of "winners"
  20.  - Abschlußklausur -                                  25. - Submission of final report -

# am 22. Juni ist keine Vorlesung
 
 

Praktikum.  Das Praktikum wird in den Räumen der AG-Richert durchgeführt.  Es steht dafür eine begrenzte Anzahl Plätze zur Verfügung.  Es ist vorgesehen, bis zu sechs Kursteilnehmer(innen) während des Semesters aufzunehmen.  Das Praktikum findet jeweils Mittwochs nachmittags ab 14:00 Uhr statt.  Für den Notfall einer Überlastung könnte eine zusätzliche Gruppe Versuche im Sommer (vorlesungsfreie Zeit) durchführen.  Siehe obige Tabelle für die Termine und Themen der Praktikumsversuche.
Bitte beachten Sie, dass die benötigten Carbonsäure-Bausteine für den kombinatorischen Schritt rechtzeitig bestellt werden müssen.  Es gibt deshalb bereits am Freitag, den 27. 4. 2001 um 16:00 Uhr im Common Center auf Ebene Z-9 die erste Praktikumsveranstaltung (bis spätestens 18:00 Uhr zu Ende), in der Sie Ihre Bausteine identifizieren sollten.