Home

Willkommen bei der Webseite des deutsch-französische Doppelmaster-Studiengangs Chemie!

Seit 1999 gegründet, und seit 2001 von der deutsch-französische Hochschule/ Université franco allemande (DFH/UFA) unterstützt, das integrierte Studiengang bietet an Studierenden die Möglichkeit, eine gemeinsame Chemie-Ausbildung in Frankreich und in Deutschland zum Doppelmaster-Abschluss zu absolvieren.

Das Studiengang steht allen Studierenden offen, die die ersten zwei Studienjahre (Fach Chemie) des Bachelors absolviert haben.

Im Rahmen des Programms werden die 4 ersten Semester an der ECPM-Strasbourg (École européenne de Chimie, Polymères et Matériaux, Université de Strasbourg) bzw. an der ENSCR (Ecole Nationale Supérieure de Chimie de Rennes) und das 3. Studienjahr an einer der drei deutschen Partneruniversitäten (Universität Stuttgart, TU Dresden, Universität des Saarlandes) absolviert.

Die Studierenden erhalten nach bestandenem 3. Jahr zwei Abschlüsse:  sowohl den französischen Diplôme d’Ingénieur Grande Ecole („grade de Master“) ECPM bzw. ENSCR als auch den deutschen Grad Master of Sciences.

  • Sprache